Whisky aus Schottlands Whiskyregion Lowlands

Lowlands
North British 28 Jahre 1991-2020 # 262083 Refill Sherry Butt 47,8% vol. 0,7l
154,50 EUR
220,71 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
North British 31 Jahre 1988 - 2020 The Grainman 46.4% vol. 0,7l
113,49 EUR
162,13 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kingsbarns "Family Reserve" Limited Release 59,2% vol. 0,7l
54,80 EUR
78,29 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Bladnoch 11 Jahre 2020 Annual Release 46,7% vol. 0,7l
59,90 EUR
85,57 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)
Unterhalb der Highlands, im Süden Scottlands, liegen die Lowlands. Von hier kommt toller Whisky aus Schottlands Whiskyregion Lowlands.
Da der von hier stammende Whisky wenig bis gar keine Torfnoten enthält, ist sein Charakter leichter als der anderer Whisky Regionen.
Dieser duftend und zurückhaltende Charakter, mit einem klaren und frischen Aroma ist typisch für Lowland-Whiskys.
Im 18. Jahrhundert waren die Lowlands in der Whiskyherstellung führend. Dies lag daran das man hier über qualitativ hochwertige Gerste, reichlich Kohle zum Befeuern der Darren und ein verhätnismäßig gutes Verkehrsnetz verfügte. In den 1770- und 1780er Jahren entstanden so über 20 neue Brennereien in den Lowlands.In der heutigen Zeit gibt es nur noch eine Handvoll Malt-Destillerien. Die hier produzierten, sogenannten "Lowland Ladies" gelten als weich, zart, blumig und dezent. Mit diesen Eigentschaften erinnern Sie eher an irischen Whiskey als an die "rauen Kerle" aus den Highlands.Gedarrt wird hier mit Kohle statt mit Torf und teilweise ebenfalls dreifach destilliert. Die Lowlands sind außerdem die Heimat von vier der sechs schottischen Grain-Whisky-Brennereien, und es befinden sich hier die meisten Verschneide- und Abfüllanlagen des Landes.